24 März 2009

Leben atmen


"Ich habe mir überlegt, mein Herz bunt anzumalen," meinte sie eines Tages und setzte sich auf eine Wiese.
Sie beobachtete einen Marienkäfer, der sich vor lauter Freude an dem Gefühl des schwindlig-seins wie ein Brummkreisel um sich drehte. Sie spürte den Wind, der die Samen der Pusteblumen mit sich nahm und sie durch die Luft wirbeln ließ.
Sie lauschte den Vogelkindern, die leise piepsend auf ihren großen Hunger aufmerksam machten.
Sie lachte einen Schmetterling an, der sich auf eines ihrer Knie setzte und sie staunend anschaute.
Sie formte trompetende Elefanten, gefährliche Krokodile und quakende Enten aus den Wolken, die über ihrem Kopf hinwegflogen.
Dann satnd sie auf, meinte: "Fertig angemalt." und zog los, das Leben zu lieben.
Johanna Wessels auf "Lesefutter" (www.lesefutter.org)

Kommentare:

Caro hat gesagt…

Ein schöner Text :o)

LG von Caro

PS: Hast Du meine mail bekommen?

siggi hat gesagt…

eine wunderschöne geschichte und eine tolle idee, die dahinter steht!!
lg...siggi

MalinJo hat gesagt…

Das ist aber mal ein schöner Text!

Liebe Grüße
s.

Feenwerkstatt hat gesagt…

Wunderschön. Da habe ich wirklich einmal tief durchgeatmet nach dem Lesen!
Liebe Grüße, Anja

kunterbuntgemixt hat gesagt…

Liebe Gundel,
die zeitschrift mit den brunchideen ist schon vom letzten jahr, aber an den supermarktkassen gibt es gerade eine aktuelle kochzeitschrift mit brunchideen.

ganz lieben gruß
dine

Tausendschön hat gesagt…

liebe gundel, das herz ist wunderschön, die geschichte noch mehr...und...ich würd mich von herzen freuen, wenn du den rock genauso zaubern würdest...du bist etwas besonderes und ich bin umso glücklicher wenn ich weiss, dass du ihn auch haben wirst ;-)
herzensgrüsse, silke

Gabriela hat gesagt…

Liebe Augustine
wie es euch wohl geht? Wie ihr wohl lebt mit der wunderbaren Siebenzahl? Ich schaue immer wieder mal hier vorbei.
Ich schicke liebe Grüsse von Frühling zu Frühling, denke ich jetzt mal
Gabriela

Fe Li hat gesagt…

Hallo liebe Gundel,
wie schön von dir zu hören, ich freue mich unglaublich. Heute fühle ich mich nur alle, frage mich woher Frauen wie Du ihre Kraft nehmen?!