05 Dezember 2011

DfA 05.12.2011



die Adventswochenenden setze ich immer aus, da wir die echt nutzen zum Zusammensein und musizieren und durch die Gemeinde auch ziemlich eingespannt sind.
Hier nun die Fragen für heute:
1. Kommt ein echter Nikolaus?
2. Hast Du Deinen Stiefel schon geputzt?
3. Was verschenkst Du im Stiefel?
zu 1. nein
zu 2. Ritual bei uns am Vorabend, in die Stiefel kommen auch die Wunschzettel ;-)
zu 3. zeige ich morgen ;-), warum wohl...*hihi*

02 Dezember 2011

DfA 2.12.2011

1. Hast Du schon Plätzchen gebacken? 2. Verrätst Du uns Dein Lieblings-Plätzchenrezept? 3. Und was ist mit Feuerzangenbowle? Lecker oder pfui? zu 1. Bisher nur eine Sorte mit Marzipan...aber das kommt noch, hab es mir fest vorgenommen. zu 2. das mache ich gern...Orangentaler reiche ich dann gleich nach, ist auch gleich der Ansporn heute noch zu backen, damit ihr zu einem Bild kommt ;-) zu 3. Nicht so mein Ding. Ich bin auch kein Glühweintrinker...aber gegen einen Bombardino habe ich nichts. ;-) Euch allen ein schönes zweites Adventswochenende.

01 Dezember 2011

Räucherchenbrigade

hier seht ihr mal alle Drei in fertig. Es macht so einen Spass, zu sehen wie Stück für Stück Lia, Mia und Ole entstehen und ich freue mich, dass die Drei so gut ankommen.

????Adventskalender???

1. Hast Du einen Adventskalender? 2. Wie sieht Dein Adventskranz aus? 3. Freust Du Dich auf die kommende Zeit oder ist es nur Streß für Dich? zu 1. Ich habe sogar mehrere...einen Teeadventskalender, einen vom anderen Advent und dann einen mit meinem Besten zusammen,allerdings darf ich da nur die geraden Zahlen aufmachen, die anderem gehören meinem Mann ;-) zu 2. Da habe ich eigentlich nur vier Kerzen, ich bin da eh eher die schlichte. zu 3. Ich freu mich auf die Zeit, mich mit meinen Lieben zusammenzusetzen, gemeinsam zu musizieren, zu backen, Heimlichkeiten zu haben. Stress habe ich auch, aber ich versuche zu entschleunigen und nehme mir am Morgen die Zeit, die neue Seite im anderen Advent aufzuschlagen, meinen Tee zu trinken und einfach mal nur bei mir zu sein.

30 November 2011

Ich bin dabei

ihr auch? Zeit meinen Blog mal wieder etwas zu beleben und da ich den Advent liebe, eben damit. DANKE an Frau Kännchen und Frau RosaBunt

25 November 2011

Noch auf der Suche nach Geschenken...

Hejhej, in diesem Jahr wird die Adventszeit entspannt sein. Warum? Weil wir dieses Jahr ein Räucherchen in Kleinserie hergestellt haben. Was ein Räucherchen ist? Seht selbst im Anhang. Damit müsst ihr nicht mehr den ganzen Advent über fantasievolle und außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke nachdenken. Hier ist das Räucherchen! Um euch die Entscheidung leicht zu machen haben wir eine Bestellkarte erstellt. Ihr habt die Wahl zwischen drei zauberhaften Varianten: Lia, Mia und Ole. Und eines ist sicher: Das Räucherchen räuchert mal richtig gut (das bestätigen jahrelange hausinterne Tests ;)) Also sichert euch schnell die Weihnachtsgeschenke für eure Lieben, eine Stückzahl von nur 100 Exemplaren ist erfahrungsgemäß schnell vergriffen. Wir freuen uns auf eure Bestellung. Liebe Grüße und einen guten Rutsch in den Advent wünschen Gundel, Heiko und Julia

04 November 2011

Mal wieder...ein Freitagsfüller

1. Heute werde ich mich nochmal an die Nähmschine schwingen und neue Willkommensgeschenke für kleine Zwerge und Zwerginnen zaubern. 2. Rumpsteak mit Kartoffel-Pilzhaube - heute unser Mittagessen ... Hauptsache es schmeckt. 3. Jetzt ist November und ich habe bald Geburtstag. 4. Schwarze Socken zu sortieren und Sockenmemory zu spielen, nervt. 5. Meine Oma sagt immer: Aus Lachen wird Weinen! 6. Ich brauch mal wieder einen Wannenbad mit einem guten Buch dazu, dampfend heiß. 7. Was das Wochenende angeht, heute noch die Kinder zu Omi bringen und Burzeltag feiern, morgen für die Konfirmanden kochen und backen und das Brunch für Sonntag vorbereiten aber vorher den Klängen im Posaunengottesdienst mit Mann und Sohn als Trompeter lauschen

07 Oktober 2011

Unser Haus am See

geht in den Herbst/Winterschlaf. Die letzten schönen Tage haben wir genutzt um alles noch schön zu machen. Stelzen- und großes Haus haben die gleichen Farben und im nächsten Frühjahr wollen wir noch unten alles mit Naturstein machen. Wir genießen die gmeinsame Zeit miteinander und Freunden immer sehr. Dort können wir die Seele baumeln lassen, Pläne schmieden und träumen. Noch ein/zweimal werden wir hinfahren und dann gönnen wir unserem Haus am See eine Ruhepause.

21 Mai 2011

Bautrupp


es ist wochenende und im hause augustin gehts zum haus am see (naja, eigentlich talsperre) ...aber seit dem lied: "haus am see" hat sich das so eingeschlichen bei uns...
diesmal ziehen wir mit allerlei holz- und bausachen dahin und widmen uns dem motto:" schöner unsere häuser...".
baumhaus und haus am see brauchen einen letzten bzw. neuen schliff. wir freuen uns drauf.
schönes wochenende euch allen.

05 Mai 2011

Alles Gute

zum heutigen Tag der Hebamme...schön, dass es euch gibt und kämpft weiter!

02 Mai 2011

Rückblick 04/2011


GELESEN: "Die Dienstagsfrauen" von Monika Peetz
GEHÖRT: ZAZ
GESEHEN: "Soul Kitchen"
GETRUNKEN: Hugo
GEGESSEN: lecker selbstgemachtes Sushi
GEKNIPST: viele bunte Bilder in vielen schönen Städten
GEFREUT: über eine schöne Zeit mit meinem Liebsten und meinen Großeltern
GEÄRGERT: ignorante Behörden
GESTICKT: viele schwangere Frauen
GENÄHT: diverse Mutterpasshüllen
GEKAUFT: tolles Wachstuch bei limetrees persönlich ;-)
GESPIELT: Activity mal anders
GEFEIERT: ein Gemeindejubiläum, ein schönes Osterfest

13 April 2011

Da

kämpft ein kleiner Mann einen großen Kampf und wir hoffen und beten für ihn und seine Familie.

17 März 2011

1000 Kraniche


Ich hab meinen Kindern die Geschichte erzählt und nun sitzen wir am Nachmittag bei einer Tasse Tee und falten und reden und lachen und weinen und sind einfach nur froh, dass wir einander haben und viele gute Gedanken, Gebete und Wünsche gehen Tausende Kilometer weiter...

12 März 2011

Japan


Wir sind in Gedanken bei Euch!

21 Februar 2011

Ich


bin bald zurück, lasst das Licht für mich an.

31 Januar 2011

Rückblick 01/2011

GELESEN: die neue Unerzogen, diverse Kochbücher, den Erzeihungsratgeben von Herrn Hacke
GEHÖRT: eine wunderbare Lesung "Wohnquartett mit Querflöte" und Udo Lindenberg in der Kirche das hat schon was.
GESEHEN: den tollen Film "Der klang der Stille"
GETRUNKEN: frischen Minztee, und flüssiges Frühstück (diverse Shakes und Smoothies)
GEGESSEN: selbstgemachtes Sushi und ruckzuck Käsespätzle aus dem neuen Spätzleshaker (endlich keine Sauerei mehr in der Küche)
GEBACKEN: den Lieblingsgeburtstagskuchen für meinen nun erwachsenen Sohn, den Coffeecake von Frau Barcomy, superleckere Haferflockencookies
GEKOCHT: siehe GEGESSEN und das leckere und ganz schnelle Weiße Schokiquarkmousse mit Erdbeerminzsosse (siehe Bild)
GEWEINT: auch das solls geben, aber jetzt ist alles wieder gut.
GELACHT: über die Bodylotion meines Mannes (Kopfkino ;-) )
GEÄRGERT: über ignorante Ämter, aber das klären wir noch
GENÄHT: die neuen Geldbeutel, Gretchen, Körbchen, notiz to go
GESTICKT: die Ritter von Susalabim