26 November 2005

Filze, filze


Windlicht filze...


Mit Freundinnen habe ich mich Abends im Windlicht filzen probiert und wir haben festgestellt, es geht relativ fix und ist ein schönes Mitbringsel in der Adventszeit.

Meine Mama hat gleich für ihre Weihnachtsfeier auf Arbeit bestellt und so mache ich mich morgen nach dem Adventsbrunch an die Arbeit.

20 November 2005

Da bin ich mal wieder



und war nicht untätig. Heiko und ich haben Bausteine gemacht ganz nach Waldorfart ;-) mit Säckchen auf Wunsch mit Name vom Kind und einer kleinen Applikation.
Wer welche möchte, kann sich gern bei uns melden!
Wir verkaufen 1 kg Bausteine (geschliffen und geölt) und ein Säckchen einfach für 10 Euro, soll der Name vom Kind mit drauf 2 Euro extra und die Zäunchen für je 1,50 Euro bei vier Zäunen kostet der Zaun nur je 1 Euro und versenden werden wir mit Hermes.
Ich kann die Säckchen auch in einer Wunschfarbe nähen und dazu gibt es noch eine selbstgehäkelte Schnüre.

18 Oktober 2005

Da mach ich jetzt mit

und versuche was Schönes zu zaubern beim 2. Feltalong

Hab mir heute schöne Anregungen geholt bei einer Freundin von mir...

www.allerleipuppen.de

Heute Abend muß ich noch ein Geschenk für meine Oma basteln. Hab mir so einen Suncatcher rausgesucht. Bild folgt!

10 Oktober 2005

Elternabend...

steht heute wieder an...in der Waldorfschule bei Moritz. Mal sehen, wie sich unser Sohn so die ersten 5 Wochen geschlagen hat. Wir hoffen mal wacker.
Auf alle Fälle ist er seit seinem Schuleintritt etwas ruhiger geworden und erledigt Aufgaben sehr pflichtbewußt. Mal sehen, wie lange das anhält.
;-)
Moritz besucht ja den Förderschulbereich der Waldorfschule, weil er noch Defizite in der Konzentration hat. Ab Mitte Oktober läuft dann auch die Diagnostizierung wegen evt. ADHS oder ADS, wobei bis jetzt kein Doc bei Moritz daran glaubt, er ist eben sehr impulsiv.
Naja wir werden sehen...!

05 Oktober 2005

Kann ich es?


Ja, es hat geklappt und ich bin irre stolz auf mich, nun kann ich Euch endlich auch mal die einen oder anderen kreativen Schübe zeigen.
Achja, das ist Jannis, unser jüngster Sproß.

04 Oktober 2005

Ein schönes langes WE

war das...ich konnte viel Kraft tanken, meine Kreativität sprühenlassen und habe noch en Menge gelernt... .
Samstag war ich auf einer Kräuterwanderung und abends bei einer Salsaparty, gestren Morgen waren wir bei Freunden zum Früstück eingeladen und nachmittags zur Eröffnung des Jirina Prekop Institutes (www.jipz.de), wo sie persönlich einen Vortrag hielt. Es war sehr bewegend und lehrreich.
Heiko und ich haben nun beschlossen unsere Situation auch mal aufzustellen und eine Festhaltetherapie zu machen.
Heute Morgen nahm der Alltag seinen Lauf und wir hatten alle ganz schön zu rudern...aber das läuft sich schon wiedr ein. Spätestens Morgen sind wir wieder im morgendlichen Ritualtrott.

02 Oktober 2005

Lampenbau

Wir sind hier alle im Lampenbaufieber und in unserer Wohnung türmen sich Luftballons aller Größen um daraus mit wunderschönem Papier, Blättern, Stricken und Anderem wunderschöne Laternen zu zaubern.
Foto folgt!

27 September 2005

Ich blogge nun auch...

nachdem ich verschiedene Blogs bewundern durfte, bin ich nun auch dabie beim bloggen und hoffe ich kann meine Vorhaben einhalten jeden Tag was zu schreiben...