26 April 2010

Die Hebammen brauchen unsere Hilfe!

Bildquelle:www.hebammenfuerdeutschland.de
Eine meiner liebsten Freundinnen ist Hebamme und meine drei letzten Kinder kamen mit ihrer Hilfe zur Welt.
Nun hat sie mich am Wochenende im Geburtshaus angesprochen und bittet um Hilfe.
Unter www.hebammenfuerdeutschland.de findet ihr alle wichtigen Aussagen und den Link zu EUPetition am 5.5.2010.
Ich hoffe sehr auf Eure Unterstützung!
Danke!


1 Kommentar:

KaeptnStupsnase hat gesagt…

Ich werde auf jeden Fall unterzeichnen! Es ist wirklich schäbig, daß gerade die, die nicht nur ihre Arbeit nach Plan verrichten, sondern uns soviel von Ihrer Zeit und Liebe schenken, so schlecht bezahlt werden...vielleicht wäre es anders, würden die Entscheidungen und Reformen nicht hauptsächlich von männlichen oder kinderlosen Politikern und Politikerinnen getroffen???

LG Simone