04 Oktober 2005

Ein schönes langes WE

war das...ich konnte viel Kraft tanken, meine Kreativität sprühenlassen und habe noch en Menge gelernt... .
Samstag war ich auf einer Kräuterwanderung und abends bei einer Salsaparty, gestren Morgen waren wir bei Freunden zum Früstück eingeladen und nachmittags zur Eröffnung des Jirina Prekop Institutes (www.jipz.de), wo sie persönlich einen Vortrag hielt. Es war sehr bewegend und lehrreich.
Heiko und ich haben nun beschlossen unsere Situation auch mal aufzustellen und eine Festhaltetherapie zu machen.
Heute Morgen nahm der Alltag seinen Lauf und wir hatten alle ganz schön zu rudern...aber das läuft sich schon wiedr ein. Spätestens Morgen sind wir wieder im morgendlichen Ritualtrott.

1 Kommentar:

William hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.