29 Juni 2010

DANKESCHÖN

auch für liebe Post, Geschenke, gute Gedanken gehen auch an...

Nähkitz (Anja Kästner) - Ute Rzechtalski und Familie - Simone Beck und Familie - Sandra Rauch und Bruno dem Wuff - Sylke aus Gera - Ulrike Seimann - Sandra Giebels - Christine Seidl - Sabine - Syvia Graupner - Sandra und Vural Tekguelle - seinen Geschwistern Marie, Nane, Lukas, Moritz, Emma und Jannis - Mira, Helene, Jakob,Andre, Nika, Manja, Tim, Betti und Sabine - Regine, Karla, Greetje und Lisbeth Maeting - Silke Weitz - Sabrina und Marle - Tino, Sandra und Hanna Weber - Familie Herbert aus Österreich - Bettina aus Bochum - Konstanze Borovansky - Lukas, Jana und Tino Flesch - Sina Stampoulis - Jona L. Stöcker - Sarah und ihre Mama - Libby aus der Schweiz - Sandra, Joel, Joah, Joey, Michel aus der Schweiz, Jerstin aus Reinfeld i. Holstein - Frauke Hahne - doro k. und die truhentrulla - Celina und Diana Port - Evelyn mit Lasse, Isgaard, Amelie und Pauline aus Mölln - Kathrin mit Luci und Lina aus dem Unterallgäu - Patrizia Hillers - Petra Ruland mit Noah und Familie - Steffi, Jule, Jürgen und Jana - Bettina Beaumont - Jasmin Dörr-Lipfert - Bettina aus Californien - Bella aus dem Allgäu mit Familie - Sandra Rauch - Ulla Kühn - Bettina Heydebreck und Tatjana - Simone Löschner - Jessi und Klara - Linda (Kymarami) - Dorothea Cosur - der kleinen Bäckerei Grobe - Stefanie, Peter und Lara Antonia Brochstieger - Sarah Falter-Jakobs - Petra Bachmann - Familie Fischer - Familie Oppenheim - Uschi Lagarden - Familie Braungardt - Angelika Diem - Familie Bade - Kathrin, Volker, Melina und Manuel Griesel - Frau Jolijou Andrea Müller - Lydia Rösch - Ilona aus dem Zschopautal - Angela Thiem-Schröter - eine Flaschenpost vom Fiete (leider haben wir die Schriftrolle noch nicht rausbekommen, weil Til unbedingt die Muscheln und den Sand drin lassen will ;-) - Kirsten Röbbig - Sandra Rausch - Kristina, Ralph, Hellen und Lotta aus dem Hollandurlaub - Ronja aus Quickborn und ihre gesamte Konfigesellschaft - Yve das Elfenlicht - meiner Schwester Anne, Mike und Lea (dicken Knutsch) - Angela Thiem-Schröter ...







PS: Mittlerweile bekomme ich im ersten Dankepost keine Namen mehr unter, deshalb geht es hier weiter.
Wir sind überwältigt uns fehlen die Worte und wir lassen uns ganz sicher, wenn das alles hier überstanden ist noch etwas einfallen.
Von Til soll ich Euch ausrichten, das er sich ganz viel Mühe gibt, sich über alles sehr freut und eine bunte Postkartenleine im Zimmer schon nicht mehr reicht...jeden Tag trudelt hier ein Wäschekorb voll mit Geschenken und Karten ein und er hat sich shcon überlegt auch einen Teil hier zu lassen für die anderen kranken Kinder, die genau wie er jeden Tag darum kämpfen bad nach Hause zu können. Ich hoffe sehr, das ist in Eurem Sinne.
Also Til und ich schicken mal für alle eine ganz dolle Umarmung!

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Liebe Gundel,lieber Til,

Oh wie schön das zu lesen,da bekomme ich richtig Gänsehaut.
Es hat uns Spaß gemacht die Karte aus HH zu versenden.

Weiterhin alles Liebe für Euch.

L.G Sandra ,Tino und Hanna Weber

KaeptnStupsnase hat gesagt…

Ach das freut mich, daß das Päckchen nun gut eingetroffen ist!

Klar kann Til gerne das Kartenspiel auch weiterverschenken...ich finde es toll, daß er auch an die anderen Kinder denkt! Für die ist es bestimmt sonst auch nicht so toll, wenn Ihr säckeweise Post bekommt und sie vielleicht gar keine!

Ich wünsch Euch weiterhin nur das Beste!
Liebe Grüße
Simone

Rednoserunpet hat gesagt…

das ist aber lieb von till das er was abgeben will. seuftz.. mein umschlag ist wohl immer noch nicht angekommen. komisch..

Fadequeen hat gesagt…

Liebe Gundel lieber Till
Ich freue mich das unsere Karte aus Genf angekommen ist, haben doch meine Minimonsterlis die letzten Tage jeden Tag gefragt wies Till wohl gehe und ob unsere Karte wohl angekommen ist.
Der Grosse meinte nur er werde mal noch schauen was er till schiken kann, denn als er damals im Spital gewesen sei, war im schrecklich langweilig und so soll es Till nicht gehen. Ich finde es schön das er sich darum bemüht, ist die situation mit ihm zuhause sosnt wircklcih sehr schwer, und bald wird er vermutlich selber 3 Monate weg von Zuhause sein, zwar nicht im Spital aber trotzdem weg von mir, trotzdem ist es nötig und ich hoffe es wird dann wieder einfacher werden.

Naja langer rede kurzer Sinn, ich wünsche euch noch ganz viel Post, und das es Till bald bald besser geht .

Liebs Gruessli
Sandra

Rubinengel hat gesagt…

wir hatten die selbe Idee wie Til (naja waren ja auch selber oft genug im KH) und haben noch weitere Karten für andere Kinder mit eingepackt,wir dachten es wäre ganz in eurem Sinne;-)
Wir wünschen Til alles gute und das es alles so klappt wie ihr euch das wünscht!
viele liebe Grüße Rubinengel mit den wilden 7

Angelika hat gesagt…

Der Psotbote hat sich aber ein Extra Lob verdient, findet Ihr nicht auch ? Ich freu mich riesig das das so viele mitmachen. LG und auch weiterhin alles Gute Angelika

Gledwood hat gesagt…

Hallo!

Du hast einen wunderschönen Blog ;-)

Viele Grüße aus London

von Gledwood

Creative crazy hat gesagt…

Ich bin gespannt ob auch die Post meiner Mädels zu Euch gefunden hat.

Weiterhin alles Gute für Till.

Lieben Gruß
Mel

mamaundmotte hat gesagt…

mir kullern einfach nur leise tränchen...
*freu*
lg steffi, dirk, louisa & pepe
;)

pecreativ hat gesagt…

Ja, ich freue mich einfach für euch und wünsche noch mal alles,alles Gute und hoffe Til fühlt sich gut mit all dem. Mein kleiner Sohn hat einen Tumor so groß wie eine cola dose im Bauch; gutartig und es ist alles soweit ok, doch wir haben auch schon öfters die Kinder-Onkologie gesehen und ich denke für Kinder die nicht so viel haben, was verteilen ist eine wundervolle Idee!!
Ich wünsche Til eine schnelle Genesung

Liebe Grüße
Petra