15 März 2010

Eigentlich

wären Til und ich in der Uniklinik Dresden und eigentlich hätte Til morgen wieder eine schwere OP überstehen müssen...aber oft geht es anders, wie wir planen und denken...
Die Op muss verschoben werden, weil Til wieder mit einer schweren Nierenbeckenentzündung kämpft und wir ab morgen, sollten die Werte nicht deutlich besser sein in die Uniklinik Leipzig müssen. Wir brauchen bitte wieder gute Gedanken.

DANKE!

Kommentare:

KaTe hat gesagt…

Oh je, alles Gute!!

Andrea hat gesagt…

Ach Gundel, es reißt ja einfach nicht ab. Alles Gute für Til!
GGLG Andrea

Fliegenpilzwerkstatt hat gesagt…

Liebe Gundel,

alles Gute für deinen Til.

GLG,Tonie

peZZZ hat gesagt…

liebe gundel, ich schicke euch viel kraft und durchhaltevermögen. gute besserung für til, ich halte ihm die daumen, das seine werte bald wieder ok sind und alles gute für dich. vlg petra

*eni* hat gesagt…

liebe gundel...ich schick euch viel kraft, gute gedanken und gesundheit!!!
til ist ein kämpfer und ihr auch!
ich denk an euch.
und wünsch euch von herzen, dass es til bald besser geht und er nicht in die klinik nach leipzig muss!!!

ich drück dich wenn du magst!

liebgruss
eni

filz-t-raum.ch hat gesagt…

gute gedanken schicke ich euch gaaaaaanz viele!!!
dem til wünsche ich viel kraft zum gesundwerden und euch viel geduld ihn dabei zu begleiten.
liebe grüsse,
filz-t-raum.ch

Steffi hat gesagt…

liebe gundel,

nun mal auf diesem weg ...

ich werde in gedanken bei euch sein. ich drück aber erst einmal alle daumen, dass die werte morgen deutlich besser sind. viel kraft für euch alle!

lg
steffi mit sina (herzchen aus königswalde)

bysuse hat gesagt…

Alles, alles Liebe und Gute für euren lieben Schatz. Ganz viel Kraft sende ich euch und drücke die Daumen, dass es ohne Krankenhaus wieder besser wird.
LG Suse