31 Oktober 2007

Ich



kann ja nicht nur Betten abziehen, am Bett wachen, Bäuche streicheln, Beruhigen und Diätessen kochen...
Nein, ganz nebenbei entstehen auch noch so andere Dinge wie Knoblauchröcke und Mutterpasshüllen


Leider ist Emmas Rock schon in der Wäsche, denn sie liebt ihn, obwohl er quasi der Proberock war. So kann ich im Moment nur Stella´s Rock zeigen, die Blume ist noch nicht festgenäht, denn sie wurde farblich an den Rock angepasst und die Mutterpasshülle ist sozusagen der Prototyp und da folgen sicher noch welche, denn das Geburtshaus hat schon Bedarf angemeldet (*freu)


Kommentare:

BABYPUNK hat gesagt…

hi gundel, cool sind die mutterpasshüllen. da hast du doch schon deine "fotoalben-hüllen" fast fertig :)) und zum kommentar bei mir - KLAR! :)) ist doch super für die xmas und kinderbasare und so. ich schau mir mal die mami-hüllen ab :)

viel spass beim werkeln, LG eva

rike hat gesagt…

mutterpasshüllen- tolle idee! meine steckten immer in dieser praktischen klarsichthülle.
und ein süßes röckchen hast du da gemacht.
du hast vielleicht energie: eben noch krankenschwester und dann gleich wieder an die nähmaschine!
glg rike

mira hat gesagt…

Liebe Gundel,
ich hoffe deiner Familie gehts wieder besser!
Deine Mutterpasshülle find ich auch sehr schön! Habe auch schon die nächsten zugeschnitten..
Und von wegen du kannst keine größeren Sachen nähen.. ;-) sieht doch super aus!
Liebe Grüße,Mira

KaeptnStupsnase hat gesagt…

Also das mit dem Waschen und Bäuchle streicheln habe ich dafür jetzt übernommen, Hannah hat es auch erwischt.

Die Mutterpasshüllen sind so klasse...das wär ja glatt nochmal ein Argument ;o)))

LG Simone

Tanni hat gesagt…

Habe mal ein bisschen in Deinem kunterbunten Blog gestöbert und verlinke Dich auch gerne gleichmal. Du machst sehr schöne Sachen und Ihr habe ein gemütliches und kreatives Zuhause.
Wünsche Dir weiterhin von Herzen viel Energie :-)
GlG Tatjana

***KlaKla*** hat gesagt…

So Süße! Ich bin gespannt auf deine Stoffverarbeitungen vom Markt heute *gg*
War scheeen mit dir!
Knutsch
Eva

tina-kleo hat gesagt…

Hallöchen...... die Hüllenidee ist doch genial, Geburtshaus: na, das ist ja eine gute Abnahmequelle *lach*, stimmt ich hatte auch die gute Plastikfolie..... gar nicht an so was Schönes zu denken!!

Aber geht dir das auch so? Handarbeit im Ausgleich zum Familienstress? Ich finde, das gleicht so super aus!!!

LG Tina

corinna hat gesagt…

Liebe Gundel,
ich wünsch der gesamten Familie gute und schnelle Besserung! :)
Mein Mutterpass war auch nur in der popligen Plastikhülle...
Besonders gut gefallen mir außerdem die Mützen - tolle Farben und Stickis hast du ausgesucht.
LG,
Corinna