01 August 2007

Wieder da

endlich daheim ,alles überstanden und nun einfach hoffen, das wir eine ganze lange Weile von Krankenhausgeschichten verschont bleiben.
Til war wieder mächtig tapfer und hat seine beiden OPs mit Bravour bestanden. Nun heißt es, ihn wieder aufpäppeln, denn er hat 2 kg verloren und wir bewegen uns wieder bei knappen 8 kg für einen fast Vierjährigen wirklich arg wenig. Er hippelt Kindergarten und Frühförderung entgegen, ist aber immer noch mächtig schlapp. Aber wir arbeiten dran und bald haben wir auch ein paar Tage Urlaub, da geht es nach Dänemark und wir freuen uns wie Bolle drauf.
Nun werde ich mich mit neuem Tatendrang an meine Maschinchen schwingen, Post abarbeiten und versuchen schöne Dinge zu zaubern und wieder mehr Fotos machen, das ist in letzter Zeit arg kurz gekommen.
Also auf ein Neues!

Kommentare:

***KlaKla*** hat gesagt…

HERZLICH WILLKOMMEN zurück! Mensch, das hat sich ja echt hingezogen. Schade, dass es mit dem Treffen nicht mehr geklappt hat :-( Aber ihr hattet sicher anderes zu tun.
Ich wünsche Till gute Erholung und das er so schnell nicht mehr ins Krankenhaus muss. Und dir wünsche ich ein wenig Zeit zum Kraft tanken, war sicher anstrengend die ganze Zeit in Leipzig.
Ich freu mich schon auf deine neuen Ideen!
GLG und Knutscher!
Eva

hannapurzel hat gesagt…

Auch ich wünsche der ganzen Familie, ganz besonders dem kleine Til, alles erdenklich Gute!!! Jetzt wird es hoffentlich mit viel Freude und Spass bergauf gehen ;o)
LG Isabelle